Bauer sucht Frau Narumol und Josef – eine Geschichte aus dem Alltag!

0

Introduction: Frau Narumol ist eine nette Frau, die mit ihrer Familie lebt. Sie arbeitet in einem Supermarkt, aber sie möchte auch mal genug von der Welt sehen. Deshalb hat Josef eine Idee, die Frau Narumols Herz fassen will: Er will ihr das Reisen zurückgeben! Doch es gibt etwas anderes, was Josef an Frau Narumol interessiert: Während sie in Indien allein ist, scheint sie nicht so gerne Yoga zu practiced. Daher plant Josef, mitFrau Narumol in einem Fitnessstudio zusammenzuarbeiten und damit die Beziehungsweise zwischen ihnen zu verbessern.

Bauer sucht Frau Narumol.

Josef Bauer ist ein Mann, der in einem Dorf aufgewachsen ist. Er hat seine Familie geliebt und hat sie mithilfe seiner Frau Narumol bei allen schwierigen Situationen behütet. Seitdem Josef Bauer zusammen mit Frau Narumol zur Welt gekommen ist, haben sich die beiden verbunden. Viele Menschen halten Josefs Geschichte für eine typische Geschichte um den Mann, der seinen Pflegebedarf deckt und weiterhin liebenswerte Beziehungen anstrebt.

Bauer sucht vergeblich Frau Narumol, bis er endlich von ihr hört. Nachdem er versucht hat, ihre Handynummer zu finden, wird er klar, dass diese offiziell nicht verlässt. Daher sucht Bauer danach nach anderen Wegen, sie zurückzugewinnen. Um Frau Narumol hierbei vor Schaden zu bewahren, beginnt er diverse Aktionen: Er legt angeblich Werbung auf den Fluren des Dorfs auf und ruft verschiedene Frauenhäuser an; er vertreibt Kinder in die Ferne; er gibt Spendengelder an die Familie von Frau Narumol; aber auch sexuelle Aktionen zeigen seine Absicht heraus. Die Suche nach der Wahrheit steht nun vor dem Gang ins Strafvollzimmer…

Frau Narumol sucht Bauer.

Frau Narumol sucht einen Mann, der ihr helfen könnt, Bauer zu finden. Außerdem sucht sie jemand, der Josef Bauer vertreibt.

Bauer versucht, Frau Narumol zu holen.

Die Geschichte von Bauer und Frau Narumol.

Frau Narumol ist eine Frau, die in diesem Buch ständig bei Bauer wohnt. Sie sucht ihn und versucht, ihn zu besuchen. Sie hat auch seinen Namen angenommen.

Bauer kennt Frau Narumol gar nicht, aber er ist fest entschlossen, sie zu finden. Er versucht alles, um sie zu treffen – von Anrufen bis zum Einzug in sein Haus.

In der Geschichte beginnt Frau Narumol mit dem Versuch, Bauer anzurufen, doch es gelang ihr nicht. Nur durch fleißige Suche nach seinem Handy endlich fand sie die Nummer des Mannes, der sich als Bauer ausgab.

Die Geschichte von Bauer und Frau Narumol endet mit dem Treffen am Ende des Buches. In dieser Szene sagt Frau Narumol zuerst etwas über ihren Mann an Bauer hervor: “Ich mag dich ja auch sehr gut – aber tu doch bitte keinen Mist!” Dann gibt es eine grosse Schlacht und am Ende findet Bauer herausziehen müssen.

Conclusion

Bauer is looking for a wife who can help them with their business. Frau Narumol is looking for a husband who can bring her happiness. Josef Bauer has tried to find Frau Narumol for years, but he has not been successful. He needs help to get her back, so he goes on an advertising campaign seeking a woman who can be a wife and mother to him and his children. The story of Josef Bauer and Frau Narumol ends with the discovery of each other.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *